Suche
  • dorogaede

Im Lockdown

Ach manno, so lange haben sich die meisten von uns jetzt nicht mehr gesehen wegen - ihr wisst ja wegen Corona.

Ja, das ist manchmal ganz schön langweilig für euch, Schule nur am Computer ist irgendwann auch nicht mehr so richtig spannend habe ich gehört. Aber glaubt mir, auch ich könnte manchmal den ganzen Tag nur gähnen. Meistens habe ich zwar ganz lustige Ideen was man so machen kann: z.B. Wände anmalen (natürlich nur mit Erlaubnis),

Kekse , Kuchen, Muffins, Brezel und Torten backen oder Pelles Spezial-Nudelsuppe kochen. Das kann ich ja alles ganz gut, finde ich, auch wenn immer alle sagen meine weltberühmte Nudelsuppe würde nur nach Wasser schmecken und mein Gebackenes sieht aus wie Matschepampe. Egal, ich übe noch und die Hauptsache ist ja, dass es Spaß macht. Eins verrate ich euch noch: essen wollen es trotzdem immer alle.

Tischtennis spielen am Wohnzimmertisch habe ich auch probiert. Das ist gar nicht so einfach weil ich ja so klein bin und dabei auf dem Stuhl stehen muss. Ihr wisst ja wie schwer das für mich ist auf den Stuhl zu klettern: erst raufhauen, dann reinbeißen und mit einem Schwupps hochziehen.

Dann habe ich noch Trickfilme gemalt und mit Doros Handy gedreht, Monster-Slime hergestellt, gebastelt und ganz viel Quatsch gemacht mit Heiko, Nick, Pferdi, Herbert und Elvira - zum Glück wohnen wir hier alle zusammen.




Ab und zu verkleidet sich Doro auch als Clown Knalli-Balli und zaubert uns was vor, das ist immer sehr lustig.

Aber an manchen Tagen ist es hier auch nur langweilig und blöd. Heiko ärgert mich manchmal und er ist so flink, dass ich ihn kaum erwische.

Pferdi ist pupsefaul und will den ganzen Tag nur essen: Kekse, Kuchen, Muffins..., er hat fast schon alles weggefuttert und hat schon einen richtig dicken Kullerbauch. Elvira ist sehr anstrengend weil sie andauernd singt. Sie will ja eine berühmte Opernsängerin werden. Herbert schimpft dann immer mit ihr, er ist nämlich sehr genervt wenn Elvira falsch singt und Elvira singt immer sehr falsch und sehr laut. Mit Nick habe ich mich auch schon ein paarmal gestritten aber zum Glück immer wieder vertragen.

Na ja, und nun bin ich seit gestern wieder in der Schule, da ist nicht so richtig viel los. Vormittags war ich mal draußen im Schnee aber ohne richtige Schuhe war das ganz schön kalt. Ich habe sogar im Iglu gesessen, dass haben ein paar Kinder aus der Notbetreuung gebaut - ziemlich cool.

Nächste Woche ist ja Fasching. Auch wenn man nicht feiern kann, ich verkleide mich trotzdem als Pirat oder so. Pippi Langstrumpf oder Prinzessin wäre auch toll und dann esse ich Pfannkuchen und bewerfe mich selbst mit Spaghetti ähhh mit Konfetti. Nächstes Jahr feiern wir dann alle zusammen wieder so richtig mit Luftschlangen, Musik, gaaaaanz viel Essen und Verkleidung und allem Drum und Dran - ich freue mich jetzt schon darauf. Ich freue mich sowieso euch bald alle wieder zu sehen. Ich vermisse euch nämlich ziemlich doll. Dann können wir endlich wieder so richtig Quatsch zusammen machen.

Tschüss bis bald und bleibt gesund

Euer Pelle


0 Ansichten0 Kommentare